TAUCHEN SIE EIN
IN DIE SCHÖNHEIT DER ARKTISCHEN LANDSCHAFT

WANDER IN DIE WILDNIS

Gehen Sie in den Weiten der Lofoten auf die Suche nach Wasserfällen oder versteckten Höhlen. Pflücken Sie Blaubeeren, Preiselbeeren und Pfifferlinge. Oder genießen Sie die Landschaft und die frische arktische Luft während einer anstrengenden Wanderung. Beachten Sie aber bitte folgende Regeln:

Planen Sie ihre Tour im Vorhinein gut. Wandern Sie niemals alleine. Ziehen Sie sich angemessen an. Bereiten Sie sich auf wechselhaftes Wetter vor. Nehmen Sie eine Karte und Kompass, Wasser und Snacks, Sonnencreme, ein grundlegendes Erste-Hilfe-Set und ein voll aufgeladenes Telefon mit. Und informieren Sie uns immer über Ihre Pläne. Es ist gut zu wissen, wohin wir im Notfall ein Such- und Rettungsteam schicken müssen. Aber im Normalfall stehen ihre Chancen nicht Schlecht einen wundervollen Tag ohne Zwischenfälle zu erleben.

Bringen Sie ein paar Blumen, Beeren oder Pilze von Ihrer Tour mit. Wenn Sie Müll von jemand anderen sehen, der weniger rücksichtsvoll war als Sie, heben Sie ihn bitte auf und entsorgen Sie ihn auf zivilisierte Weise. Befolgen Sie immer das Credo der Lofoten: Hinterlassen Sie keine Spuren: Lesen Sie mehr hier:

LOFOTEN-VERHALTENSKODEX

EMPFOHLENE WANDERUNGEN

Lofotodden National Park: Catogarden befinden sich 3 Minuten Fußweg von der Fähre entfernt, die nach Vindstad / Bunes, Kirkfjorden / Horseide fährt.

Oder nehmen Sie den Bus zu den Wanderungen der Wasserfälle von Sørvågen: STUDALEN und MUNKEBU, 6 km entfernt.

Die Wanderung um den See ÅGVATNET, 9 km entfernt.

Oder den Berg Ryten mit dem anliegenden KVALVIKA Strand. 30 Minuten Autofahrt.

photo left: Stefan Lancer.